deutsch
русский
Diese Seite zu den Favouriten hinzufügen
Diese Seite drucken
DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst
Deutsch lernen Home
Ein erfolgreiches Studium in Deutschland erfordert bestimmte Sprachkenntnisse, die bei der Zulassung von den Hochschulen geprüft werden. Ob Englisch oder Deutsch gefordert ist, richtet sich nach dem Studiengang. Allerdings müssen in beiden Fällen die Sprachkenntnisse durch eine offizielle Prüfung bestätigt werden. In den meisten Fällen wird von den Hochschulen der TestDaF oder die DSH-Prüfung gefprdert bzw. TOEFL oder IELTS.
 
onSET
onSET Der onSET-Deutsch und der onSET-English sind Online-Einstufungstests für Deutsch oder Englisch als Fremdsprachen. Beide Tests sind eine Entwicklung des TestDaF-Instituts. Es handelt sich jeweils um einen Lückentest (C-Test-Prinzip), der über das Internet duchgeführt wird. C-Tests sind schriftliche Lückentests zur Messung der Sprachkompetenz. Sie bestehen aus kurzen Texten mit unterschiedlichen Themen und Schwierigkeitsgraden. Die Textlücken werden nach einer festgelegten Regel erzeugt. Pro Text wird dieselbe Anzahl von Tilgungen vorgenommen. An Textanfang und -ende verbleiben vollständige Textstücke, die bei der Lösung der Aufgabe helfen.
Die Anmeldung erfolgt direkt über das onDaf-Portal www.ondaf.de. Die Teilnehmer sollen sich aber zuerst an das IC oder an die DAAD-Lektoren wenden und die TAN-Nummer für die Registrierung erfragen.
 
TestDaF (Test Deutsch als Fremdsprache für ausländische Studienbewerber)
 
Der TestDaF wird am DAAD-Informationszentrum Minsk an der BNTU durchgeführt.
 
Der TestDaF wurde gemeinsam mit dem Goethe-Institut entwickelt und wird mehrmals jährlich durchgeführt. Der TestDaF sieht mehrere Leistungsstufen vor und wird zentral in Deutschland erstellt sowie ausgewertet, was in besonderem Maße Einheitlichkeit und damit Chancengleichheit gewährleistet. Erkundigen Sie sich vorher bei uns, welchen Prüfungstermin wir wahrnehmen.
 
Die Prüfung verlangt ein hohes Niveau an Sprachkompetenz und natürlich auch an Konzentration.
 
Die Prüfung TestDaF besteht aus vier Teilen:
1. Leseverständnis
Der Prüfungsteil "Leseverstehen" dauert 60 Minuten.
In diesem Prüfungsteil sollen Sie zeigen, dass Sie Lesetexte, die einen thematischen und sprachlichen Bezug zum Bereich Hochschule haben, verstehen können. Sie sollen Aufgaben bearbeiten, die das Verstehen von Gesamtzusammenhängen und Einzelheiten sowie nicht direkt ausgedrückten Informationen verlangen. Es gibt drei Lesetexte. Diese Texte sind unterschiedlich schwierig, gehören zu verschiedenen Textsorten und haben unterschiedliche Aufgabentypen.
2. Hörverstehen
Der Prüfungsteil "Hörverstehen" dauert 40 Minuten.
In diesem Prüfungsteil sollen Sie zeigen, dass Sie Hörtexte, die einen thematischen und sprachlichen Bezug zum Bereich Hochschule haben, verstehen können. Sie sollen Aufgaben bearbeiten, die das Verstehen von Gesamtzusammenhängen und Einzelheiten sowie nicht direkt ausgedrückten Informationen verlangen. Es gibt drei Hörtexte. Diese Texte sind unterschiedlich schwierig, gehören zu verschiedenen Textsorten und haben unterschiedliche Aufgabentypen.
3. Schriftlicher Ausdruck
Der Prüfungsteil "Schriftlicher Ausdruck" dauert 60 Minuten.
In diesem Prüfungsteil sollen Sie zeigen, dass Sie zu einem bestimmten Thema einen zusammenhängenden und klar aufgebauten Text schreiben können. In dem ersten Abschnitt des Textes sollen Sie eine Grafik, zum Beispiel eine Tabelle, beschreiben. In dem zweiten Abschnitt des Textes sollen Sie zu einer Diskussionsfrage Stellung nehmen.
4. Mündlicher Ausdruck
In diesem Prüfungsteil sollen Sie zeigen, dass Sie in verschiedenen Situationen an der Hochschule sprachlich handeln können. Der Prüfungsteil besteht aus vier Abschnitten und insgesamt zehn Aufgaben, die unterschiedlich schwierig sind.
Mehr Informationen zum "TestDaF" unter www.testdaf.de.
 
TestAS (Test für Ausländische Studierende)
 
Der TestAS ist ein zentraler, standardisierter Studierfähigkeitstest für ausländische Studierende. Studieninteressierten aus dem Ausland gibt das TestAS-Resultat Aufschluss darüber, wo sie im Vergleich zu anderen Bewerberinnen und Bewerbern stehen. Sie können mit guten Testergebnissen ihre Chancen auf einen Studienplatz an einer Hochschule in Deutschland verbessern.
TestAs prüft kognitive Fähigkeiten, die in allen akademischen Studiengängen Voraussetzung für erfolgreiches Studieren sind.
 
Aufbau
 
Der TestAS wird auf Deutsch und Englisch angeboten. Die Teilnehmenden wählen bei der Anmeldung die Sprache aus, die sie besser beherrschen. Der TestAS besteht aus folgenden Komponenten:
 
onScreen
 
Der Sprachtest onScreen misst die allgemeine Sprachkompetenz in Deutsch oder Englisch. Der Sprachtest dauert 30 Minuten. Er besteht aus sechs Texten, in denen Lücken ergänzt werden, und wird online durchgeführt.
 
Kerntest
 
Der Kerntest prüft kognitive Fähigkeiten, die in allen akademischen Studiengängen Voraussetzung für erfolgreiches Studieren sind. Die Bearbeitungszeit beträgt 110 Minuten. Der Kerntest umfasst folgende vier Aufgabengruppen:
  • Quantitative Probleme lösen;
  • Beziehungen erschließen;
  • Muster ergänzen;
  • Zahlenreihen fortsetzen.
Studienfeldspezifische Testmodule
 
In diesen Tests werden kognitive Fähigkeiten geprüft, die für den Erfolg in ausgewählten Studienfeldern besonders wichtig sind. Teilnehmende wählen eines der folgenden vier Module:
  • Geistes-, Kultur- und Gesellschaftswissenschaften
    Die Bearbeitungszeit beträgt 150 Minuten. Dieses Testmodul besteht aus drei Aufgabengruppen:
    • Texte verstehen und interpretieren;
    • Repräsentationssysteme flexibel nutzen;
    • Sprachstrukturen erkennen.
  • Ingenieurwissenschaften
    Die Bearbeitungszeit beträgt 150 Minuten. Dieses Testmodul besteht aus drei Aufgabengruppen:
    • Technische Sachverhalte formalisieren;
    • Ansichten erschließen;
    • Technische Zusammenhänge analysieren.
  • Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften
    Die Bearbeitungszeit beträgt 145 Minuten. Dieses Testmodul besteht aus zwei Aufgabengruppen:
    • Naturwissenschaftliche Sachverhalte analysieren;
    • Formale Darstellungen verstehen.
  • Wirtschaftswissenschaften
    Die Bearbeitungszeit beträgt 145 Minuten. Dieses Testmodul umfasst zwei Aufgabengruppen:
    • Wirtschaftliche Zusammenhänge analysieren
    • Prozesse analysieren
Der Kerntest und die studienfeldspezifischen Testmodule sind papierbasierte Tests im Multiple-Choice-Format. Die Teilnehmer markieren die richtigen Antworten auf einem Antwortbogen. Die Antwortbogen werden im TestDaF-Institut automatisch ausgewertet. Mehr Informationen dazu erfahren Sie unter www.testas.de.

Impressum © DAAD
Aktuell

Informationen zu Studiengängen in Deutschland



DAAD новости
01.02.17  Ausschreibung von Johannes-Rau-Stipendien 2017
 Ausschreibung von Johannes-Rau-Stipendien 2017
30.01.17  Copernicus Stipendium
 Copernicus Stipendium
26.01.17  BayBIDS-Stipendien für Absolventinnen und Absolventen Deutscher Auslands- und Partnerschulen
 BayBIDS-Stipendien für Absolventinnen und Absolventen Deutscher Auslands- und Partnerschulen
23.01.17  Leibniz – DAAD Research Fellowships 2017
 Leibniz – DAAD Research Fellowships 2017